Der Schornsteinfeger: Ihr Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperte

Landesinnungsverband Nordrhein-Westfalen

Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein.

Beratungsprogramm des Landes NRW für Wohngebäude

energieGIF.jpg


Sehr geehrte Gebäudeeigentümerin,
sehr geehrter Gebäudeeigentümer


Bestehende Gebäude, insbesondere Altbauten, haben aufgrund ihrer Bausubstanz im Vergleich zu Neubauten einen fast doppelt so hohen Energieverbrauch.




Modernisierung der Heizungsanlage, Erneuerung der Fenster, Dämmung der Außenwände und Dachflächen, Einbau einer Solaranlage für die Brauchwasserbereitung usw. sind nur eine Möglichkeit um Energie zu sparen, aktiven Umweltschutz zu leisten und Geld zu sparen.

Doch welche Sanierungsmaßnahme ist für Ihr Gebäude das Beste? Wo liegen die größten Möglichkeiten der Energieeinsparung? Welche Kosten sind mit der Sanierungsmaßnahme verbunden?

Hier bietet die Energieagentur NRW und das Handwerk, darunter auch das Schornsteinfegerhandwerk die Aktion Gebäude/Solar-Check Energie an.

Diese Aktion bietet interessierten GebäudeeigentümerInnen die Möglichkeit, das Energiesparpotential Ihres Gebäudes feststellen zu lassen. Gleichzeitig erhalten Sie eine Information über die Kosten der Energiesparmaßnahmen. Schnelle Gebäudedatenerfassung, EDV-gestützte Auswertung auf der Grundlage normenbezogener Berechnungen machen die Erstellung einer Energiebilanz möglich. Die Initialberatung erfolgt ausschließlich von besonders geschultem Personal und von der Energieagentur NRW autorisierten Handwerksmeistern und ihren Mitarbeitern.

Das Schornsteinfegerhandwerk garantiert Ihnen eine unabhängige und neutrale Beratung in energietechnischen und feuerungstechnischen Fragen.

Das Ergebnis der Initialberatung wird Ihnen in Form einer Checkliste schriftlich erläutert. Sie erhalten Informationen über die Brennstoffeinsparung, anfallende Maßnahmekosten, über die finanziellen Fördermaßnahmen zur Energieeinsparung und Empfehlungen an weiterführende Fachplaner (Architekten und Ingenieure).

Der Gebäude/Solar-Check kostet je ? 77,- (einschließlich gesetzlicher Umsatzsteuer). Hiervon trägt das Land NRW ? 52,-. Sie als Beratener tragen lediglich ? 25,- .

Das Schornsteinfegerhandwerk
berät Sie
kompetent, umfassend und unabhängig!


Sind Sie interessiert? Dann schicken Sie uns eine Mail. Wir werden dann Ihre Anfrage an Ihren zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister weiterleiten, der sich dann mit Ihnen in Verbindung setzten wird, oder wenden Sie sich direkt an ihren zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister.





Bundesland: Nordrhein-Westfalen
- Zentralinnungsverband (ZIV) -

Suchen nach Nachname
oder

he

qmum